Zunächst vereinbaren wir einen Termin. Dabei erfrage ich auch direkt ein paar tragerelevante Infos zu Dir und Deinem Kind oder ich schicke Dir einen Fragebogen per E-Mail zu. Das Hilft mir, mich auf Deine Individuelle Beratung vorzubereiten und das entsprechende Equipment mitzubringen.

 Für die Beratung komme ich gerne zu Euch nach Hause. So findet die Beratung in gewohnter Umgebung statt, was gerade im Wochenbett angenehmer und entspannter ist. Auf besonderen Wunsch könnt ihr aber auch zu mir in den Quellenweg kommen.

Die Beratung richtet sich ganz individuell nach Deinen Wünschen. Ich bringe verschiedene Tragetücher, Tragehilfen und nützliches Zubehör wie z.B. einen Jackeneinsatz oder Babystulpen mit. In der Regel geht es dann zu Beginn der Beratung erst einmal um Grundlagenwissen zum Tragen. Ich erzähle dir etwas zur Entwicklung des Neugeborenen, zum physiologisch korrekten Tragen und räume mit Vorurteilen und Ammenmärchen auf. Je nach dem, worum es in Deiner Beratung gehen soll, zeige ich Dir dann verschiedene Tragehilfenmodelle oder Tragetücher bzw. Bindeweisen. Ich berate dabei Herstellerunabhängig und wir versuchen die für Dich und Dein Kind am besten geeignete und bequemste Trageweise zu finden. Wir probieren und üben dabei zunächst mit einer speziellen Tragepuppe und wenn Du Dich für etwas entschieden hast und Dich mit dem Handling sicher fühlst, noch einmal mit Deinem Kind. Anschließend stehe ich Dir natürlich noch für alle Deine Fragen zur Verfügung.