Es gibt inzwischen unzählige Möglichkeiten sein Baby zu tragen. Im Internet wird man überrollt von einer Vielzahl von Herstellern mit den unterschiedlichsten Tragetüchern und Tragehilfen. Ebenso unzählig sind verschiedene Anleitungen, Bindetechniken und Übungsvideos sowie Meinungen zu dergleichen. Man könnte meinen, das sollte reichen um sich ausreichend zu informieren. Leider sind diese nicht immer fachlich fundiert und sorgen schnell für Verwirrung. Nicht jede Tragehilfe passt jedem und nicht jede Bindeweise ist für jeden gleichermaßen praktisch.

Bei einer Trageberatung hast du die Möglichkeit verschiedene Modelle und/oder Bindeweisen auszuprobieren und deinen persönlichen Favoriten zu finden. So werden teure Fehlkäufe vermieden und ihr könnt entspannt in eine wunderbare Tragezeit starten. Als ausgebildete Trageberaterin vermittele ich dir in einer Beratung außerdem Wissen über ein anatomisch korrektes Tragen und darüber, was ein gute Tragehilfe bzw. ein gutes Tuch ausmacht. So kannst du im Anschluss all die Infos aus dem Internet besser beurteilen.

Tragen an sich ist nicht kompliziert, doch es sind oft die kleinen Tipps und Tricks, die es erst richtig angenehm und auf Dauer bequem und praktisch machen.